MRZ 26 2020

Elektrofahrzeuge und Korrosion

Elektronik, Unkategorisiert
no comments

Elektrofahrzeuge und Hybride werden naturgemäß mehr elektrische und elektronische Komponenten benötigen. Hierfür werden vermehrt Leiterplatten und ­Steckverbinder verwendet, aber auch eine zuverlässige Masseanbindung oder eine zuverlässige elektrische Isolierung werden in bestimmten Bereichen benötigt. Hierzu ein sehr interessanter Artikel des ZVEI https://www.zvei.org/fileadmin/user_upload/Presse_und_Medien/Publikationen/2014/januar/Spannungsklassen_in_der_Elektromobilitaet/Spannungsklassen-Elektromobilitaet.pdf

MRZ 22 2020

FHEM Systemzeit berichtigen und gekoppelte Geräte updaten

FHEM, Unkategorisiert
no comments

Wer seinen FHEM-Server bereits über einen längeren Zeitraum einsetzt, wird unter Umständen schon einmal bemerkt haben, dass eine ungenaue FHEM-Systemzeit angezeigt wird und zeitbezogene Schaltvorgänge per at-Befehl nicht zum gewünschten Zeitpunkt ausgelöst wurden. In diesem Fall erhalten auch Logfiles bei kleineren Abweichungen von wenigen Sekunden inkorrekte Zeitstempel, wodurch exakte Auswertungen nicht mehr zuverlässig sind. Systemzeit…

Read the rest

MRZ 20 2020

MS DOS protocol.ini

MS DOS, Netzwerk
no comments

Die Datei PROTOCOL.INI enthält Informationen über Konfiguration und Bindung für alle NDIS Protokolle und Media Access Control (MAC)-Module. Die Netzwerktreiber in den DOS- und OS/2-LAN-Manager-Produkten werden geladen und konfiguriert mit Einträge in den Dateien CONFIG.SYS (CONFIG.OS2 für Dual-Boot-Systeme) und PROTOCOL.INI. Wenn der LAN-Manager startet, liest das Protokoll-Manager-Programm die PROTOCOL.INI-Datei und bindet das Protokoll und die…

Read the rest

MRZ 19 2020

FHEM sunset und sunrise

Unkategorisiert
no comments

Fügt folgende Globale Attribute hinzu um euren Standort festzulegen. attr global latitude 51.339675attr global longitude 12.373085 So sieht dann eure fhem.cfg aus:

MRZ 13 2020

FHEM DOIF mit mehreren Bedingungen

FHEM, News
no comments

Es ist das folgende Szenario mit FHEM zu lösen. Fahre die Rollo1 auf eine Position von 70 und Rollo2 auf die Position 19 in der Zeit von 10:00 bis 19:30 herunter, sobald der Lichteinfall größer 12290 Lux ist. Und fahre die Jalousien wieder hoch wenn der Lichteinfall kleiner 900 Lux ist.