Windows 3.0a

Es ist ein 16-Bit Betriebssystem das ein vorinstalliertes DOS wie MS-DOS benötigt. Im Mai 1990 kam Windows 3.0 als grafische Betriebssystem Erweiterung für DOS in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch auf den Markt. Der Hauptvorteil im Gegensatz zu DOS ist die gleichzeitige Ausführung von DOS und Windows Programmen in einer grafischen Benutzeroberfläche. Virtuelle Maschinen … Windows 3.0a weiterlesen