• Jeder dritte Energieversorger ist noch ohne Klimaziel 17. Januar 2022
    Viele Stadtwerke und größere Versorger stehen bei der Transformation zum „Green Tech“-Unternehmen noch am Anfang, das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Managementberatung Horváth. Auch bei der Digitalisierung gibt es Nachholbedarf: 60 Prozent haben keine konkrete Strategie definiert.
AUG 13 2019

Glas

Glas – Wikipedia

Glas (von germanisch glasa „das Glänzende, Schimmernde“, auch für „Bernstein“) ist ein Sammelbegriff für eine Gruppe amorpher Feststoffe. Die meisten Gläser bestehen hauptsächlich aus Siliciumdioxid, wie Trink- oder Fenstergläser; diese – meist lichtdurchlässigen – Silikat-Gläser haben wirtschaftlich die weitaus größte Bedeutung aller Gläser. Auch amorph erstarrte Metalle sind Gläser. Gläser aus organischen Materialien sind beispielsweise der natürliche Bernstein oder viele Kunststoffe wie Acrylglas. Durch sehr schnelles Abkühlen aus dem flüssigen oder gasförmigen Zustand kann nahezu jeder Stoff in ein (metastabiles) Glas überführt werden.[1] Es gibt eine sehr große Anzahl von Gläsern verschiedener Zusammensetzungen, die aufgrund ihrer Eigenschaften von wirtschaftlichem oder wissenschaftlichem Interesse sind. Wegen der breiten Palette von Anwendungen für Gläser gibt es auch vielfältige Techniken zu deren Erzeugung und Formgebung. Viele dieser Techniken sind bereits sehr alt und werden – von ihrem Grundprinzip her unverändert – auch heute noch industriell umgesetzt

NEWS



Atomuhr
Kalender


Cookie Consent mit Real Cookie Banner