• Antriebstechnik: Übergreifende hybride M12-SPE-Schnittstelle 30. Juni 2022
    Die neue Norm IEC 63171-7 definiert hybride SPE- und Stromversorgungsschnittstellen für das Format M12 als Weiterentwicklung der IEC 63171-6. Damit gibt es für die Antriebstechnik eine gemeinsame hybride SPE-Schnittstelle, die beide SPE-Gruppen unterstützen. Erste Steckverbinder sollen 2023 kommen.
AUG 13 2019

Glas

Glas – Wikipedia

Glas (von germanisch glasa „das Glänzende, Schimmernde“, auch für „Bernstein“) ist ein Sammelbegriff für eine Gruppe amorpher Feststoffe. Die meisten Gläser bestehen hauptsächlich aus Siliciumdioxid, wie Trink- oder Fenstergläser; diese – meist lichtdurchlässigen – Silikat-Gläser haben wirtschaftlich die weitaus größte Bedeutung aller Gläser. Auch amorph erstarrte Metalle sind Gläser. Gläser aus organischen Materialien sind beispielsweise der natürliche Bernstein oder viele Kunststoffe wie Acrylglas. Durch sehr schnelles Abkühlen aus dem flüssigen oder gasförmigen Zustand kann nahezu jeder Stoff in ein (metastabiles) Glas überführt werden.[1] Es gibt eine sehr große Anzahl von Gläsern verschiedener Zusammensetzungen, die aufgrund ihrer Eigenschaften von wirtschaftlichem oder wissenschaftlichem Interesse sind. Wegen der breiten Palette von Anwendungen für Gläser gibt es auch vielfältige Techniken zu deren Erzeugung und Formgebung. Viele dieser Techniken sind bereits sehr alt und werden – von ihrem Grundprinzip her unverändert – auch heute noch industriell umgesetzt

NEWS



Uhrzeit
Kalender, KW


Cookie Consent mit Real Cookie Banner