Künstliche Intelligenz macht erstaunliche Fortschritte und könnte unser Leben schon in naher Zukunft gewaltig beeinflussen.

Der Mensch nutzt die Macht der Maschinen inzwischen seit über 200 Jahren. Wir machen uns nichts daraus, dass sie uns in einer ganzen Reihe von manuellen Tätigkeiten haushoch überlegen sind.

WeiterlesenKünstliche Intelligenz macht erstaunliche Fortschritte und könnte unser Leben schon in naher Zukunft gewaltig beeinflussen.

Die Fähigkeit zur Erinnerung, Verarbeitung, Aufnahme und Bewertung von Informationen ist nicht uns Menschen vorbehalten.

Was macht uns Menschen aus? Viele würden intuitiv antworten: Unsere Fähigkeit, zu denken und dazuzulernen. Unsere Ratio, unsere menschliche Intelligenz. KI-Forscher sind sich jedoch einig, dass das nicht das wesentliche Distinktionsmerkmal für uns Menschen sein kann. Sie sagen: Fähigkeiten wie Erinnern, Rechnen, Lernen und intelligentes Denken sind weder an Fleisch und Blut noch die berühmten … Weiterlesen Die Fähigkeit zur Erinnerung, Verarbeitung, Aufnahme und Bewertung von Informationen ist nicht uns Menschen vorbehalten.

Einen Blick in die Zukunft der Maschinen und Menschen werfen.

Über Jahrtausende hat sich das Leben auf der Erde durch Evolution immer weiterentwickelt. An keiner Spezies ist das so gut nachvollziehbar wie am Menschen. Bald steht nun der nächste große Schritt der Evolution, das nächste Zeitalter menschlichen Lebens auf dem Plan: das Leben 3.0.

WeiterlesenEinen Blick in die Zukunft der Maschinen und Menschen werfen.

Das Denken in Daten birgt Fallstricke und sollte nicht die einzige Perspektive auf die Welt bleiben.

Es gibt noch einen weiteren problematischen Aspekt von Big Data, den wir nicht aus den Augen verlieren sollten: Das umfassende Vertrauen in Daten kann dazu führen, dass wir den Daten zu viel Aufmerksamkeit schenken, und der Realität zu wenig.

WeiterlesenDas Denken in Daten birgt Fallstricke und sollte nicht die einzige Perspektive auf die Welt bleiben.