DOS TCP/IP Stack

Der „Microsoft Network Client 3.0“ kann mit den Protokollen NetBEUI und IPX/SPX, verwendet werden. Standardmäßig ist der Netzwerk-Client für „Automatische Konfiguration“ eingerichtet,was dem Windows95 „automatisch eine IP-Adresse erhalten“ entspricht:um eine IP-Adresse von einem DHCP-Server anzufordern. Wenn Sie keinen DHCP-Server in Ihrem Netzwerk haben oder es vorziehen, die IP-Adresse manuell zuzuweisen, dann „Deaktivieren Sie die automatische … Weiterlesen DOS TCP/IP Stack

Drucken unter MS DOS

Wie Konfiguriert man einen Drucker, der an einen parallelen Druckeranschluß angeschlossen ist. Diese Version des Befehls MODE erlaubt das Einstellen der Eigenschaften für einen IBM- oder Epson-kompatiblen Drucker, der an einen parallelen Druckeranschluss (LPT1, LPT2 oder LPT3) angeschlossen ist. Syntax MODE LPTn[:] [c][,[l][,r]] MODE LPTn[:] [COLS=c] [LINES=l] [RETRY=r] Parameter LPTn Bezeichnet den Parallelanschluss, an den … Weiterlesen Drucken unter MS DOS